Für die volle Funktionalität dieser Seite ist es notwendig JavaScript zu aktivieren. Hier sind die Anweisungen wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren.

Kapitalanlage in Werl

2,5 Zimmerwohnung als Kapitalanlage in Werl

Über den Dächern von Werl ist diese Dachgeschosswohnung als perfekte Kapitalanlage zu sehen.

Über den Dächern von Werl ist diese Dachgeschosswohnung als perfekte Kapitalanlage zu sehen.


Ort: 59457 Werl

Miet-/Kaufobjekt: Kauf
Objektart: Dachgeschoss
Wohnfläche: 56,00 m²
Grundstück: n.a.

Kaufpreis: 75.000,00 EUR

Beschreibung

Auf ca. 56 m² bietet sich diese schöne Zweieinhalb-Zimmer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit 8-Parteien an. Die Wohnung besteht aus einem Tageslichtbad, eine große Küche mit angrenzenden Essbereich (hier könnte auch noch ein kleines Kinderzimmer entstehen), ein Schlafzimmer (mit Gaube) und ein Wohnzimmer mit Dachausbau (Gaube).

Eine Waschküche und der Trockenraum sind Teil der Gemeinschaft und können von allen Hausbewohnern genutzt werden.

Ein eigener Kellerraum gehört ebenfalls zur Wohnung.

Das Objekt ist seit ca. 12 Jahren vermietet. Der jetzige Mieter möchte auch gerne dort Wohnen bleiben. Daher eignet es sich prima als Kapitalanlage.

Die Jahresbruttokaltmiete beträgt derzeit 3240 Euro jährlich.

Ausstattung

  • vermietete Eigentumswohnung mit 56 m²
  • Dachgeschoss
  • zentrale Lage von Werl
  • Keller
  • Waschküche
  • neue Dachfenster

Lage

Zentral gelegen liegt diese vermietete Eigentumswohnung in Werl. In einer ruhigen aber dennoch zentralen Lage ist man innerhalb weniger Gehminuten in der Werler Innenstadt.
Die Stadt Werl liegt im Westen des Kreis Soest und bildet mit ihrem Ortsteil Holtum die westliche Kreisgrenze zum Kreis Unna. Im Norden grenzt die Stadt mit den Ortsteilen Hilbeck und Sönnern an die kreisfreie Stadt Hamm und deren Stadtbezirk Hamm Rhynern.
Egal ob in die historische Altstadt nach Soest oder zu einem schönen Ausflug zum Möhnesee, innerhalb weniger Fahrminuten erreichen Sie Ihr Ziel.

Sonstiges

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an den Makler eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 4,76 % inkl. der gesetzliche geltenden Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus den beurkundeten Kaufpreis. Die Provision ist fällig und zahlbar am Tage der Urkunde. Alle Angaben sind nach besten Wissen und